• Modellenland

Interview: Model Jennifer Beck (Germany)

Bijgewerkt: sep 13

Kannst du uns ein wenig über dich selbst erzählen?

Ich heiße Jennifer Ich Bin 25 Jahre alt,Komme aus dem schönen Bayern( Bamberg ). Ich arbeite als Friseurin und modele nebenher. Habe 5 Geschwister & bin ein absoluter Familienmensch.

Wie bist zu zum Modeln gekommen?

Mein erstes Shooting hatte ich bereits mit 15 Jahren. Damals wurde ich in einer online Plattform angeschrieben und durch diesen Fotografen bin ich zur Modelkartei gelangt. Dort erhielt ich viele Nachrichten und es ergab sich ein Shooting nach dem anderen.

Wenn du etwas bei dir selbst ändern könntest, was wäre das?

Meine Ungeduld. Ich bin extrem zielstrebig und wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dann möchte ich das am liebsten gleich und sofort. Dies führt natürlich oft dazu, dass ich an meinem Weg Zweifel habe und entsprechend meine Entscheidungen in Frage stelle. Im Nachhinein betrachtet bin ich an all meinen Entscheidungen – ob richtig oder falsch – gewachsen. Oftmals fehlt mir mehr Selbstvertrauen.

Was denkst du über die Arbeit als Model?

Das Modeln ist für mich eine grosse Leidenschaft. Die Arbeit und das reisen mit den Menschen bereitet mir viel Freude. Nicht nur das Modeln an sich ist für mich spannend, auch die Fotografie ist ein Thema das mich begeistert. Allerdings erschwert mir das Modeln gewisse Bereiche im Leben. Zum anderen ist es für Familie und Partner nicht immer einfach zu akzeptieren, dass es freizügige Bilder gibt, die jeder im Internet betrachten kann. Ich finde jedoch, dass das heutzutage nichts Schlimmes ist. Im Freibad kann man auch im Bikini betrachtet werden oder im Club können Frauen auch knapp bekleidet sein. Ich finde es geht um den Menschen dahinter und wie er sich gibt. Professionell in der Arbeit. Treu und ehrlich in der Partnerschaft und verlässlich bei der Familie. Für mich sind diese Werte wichtiger und daher denke ich nicht, dass ein Mensch anhand seiner Bilder beurteilt werden kann. Richtig betrachtet sind diese Fotos Kunst, entstanden durch den Blick des Fotografen und die Pose des Models.

Was ist dein Schönheitsgeheimnis?

Nicht allein das Äusserliche macht einen Menschen schön,vielmehr ist es von Bedeutung, was ein Mensch für Werte verfolgt. Das Lächeln ist das schönste Makeup was eine Frau tragen kann.

Was sind deine persönlichen Eigenschaften, die dich von anderen unterscheiden?

Ich habe Jahre damit verbracht mich selbst lieben zu lernen, Werte zu verfolgen die viele heute nicht mehr als wichtig erachten. Meine Eltern haben mir diese jedoch immer wieder vermittelt und auf meinem Weg mitgegeben. Die Menschen, die mir Nahe stehen, schätzen genau diese Werte an mir. Als Model denke ich, will man immer perfekt sein vor der Kamera und sich von der besten Seite zeigen. Ich bin ein Familienmensch durch und durch. Nobody is Perfect.

Was sind deine Pläne für die Zukunft?

Einen tollen Mann, ein schönes Haus und zwei tolle Kinder

Was sind bisher deine schönsten Erfahrungen?

Meine Eltern haben 4 kleine Kinder adoptiert die ich über alles liebe.

Hast du einen Rat für diejenigen, die gerne anfangen würden zu Modeln?

Ich denke die first Steps sind sicherlich, dass man gewissen Facebook Gruppen beitritt, sich bei der Modelkartei anmeldet, sein Instagram Profil öffentlich macht (zumindest für den Anfang) und keine Angst hat, dass man Fotografen anschreibt und nach TFP Shootings fragt oder auch in das eine oder andere Pay-Shooting investiert. Zudem muss einem bewusst werden, dass es in gewissen Situationen natürlich auch schwieriger wird (Liebe, Job, Freunde, Familie, Neid etc.) man braucht immer die Richtigen Leute um sich rum die einen puschen und nicht klein machen aus Neid. Was hältst du von der Zeitschrift?

Ich finde es super, dass solche Plattformen für Fotografen und Models geschaffen werden. Ich denke jede Art der Kunst ist es wert auch gezeigt zu werden. Ein gedrucktes Bild ist für mich so viel mehr wert als ein Instagram Profil. Immerhin steckt so viel Zeit und Arbeit in Fotos. Da ist es schön wenn es solche Magazine gibt.

Facebook: Jennifer Maria Beck Instagram: jennifer.maria.b

Photographer: Matthias Hols

Photographer: Matthias Hols

96 keer bekeken
Recent Posts
giphy.gif
525978_476391262394979_393208557_n.png
100046576_108081414254106_53299416628545

Latest issues

Issue 64kopie.jpg

Tattoos issues

cover tatooskopie.jpg

Lookbooks

LookBook64.jpg

Editorial issues

Editorial issue 43kopie (687 x 900).jpg

Monthly winners

Ki Tan.jpg

Pictures of the day

17.jpg

Kids issues

Modellen Land Magazine

 

A fresh, new submission-based editorial publication that celebrates the true art of fashion and the emerging artists behind it.

A fashion, beauty, editorial and concep-tual art magazine and will be published monthly in free digital format, and Print version.

Everybody can publish for free ,photographers, MUA, stylists, models, good amateur, students, semiprofessional, professional etc...

Modellenland is not a commercially profitable magazine

LookBook58kopie (2).jpg
2000px-Facebook.svg.png
b61f8f_2d8a07e13e9c41d091f5969b5a220da4~
Knipsel3.JPG
b61f8f_edf45ae0863a495ca35a0ed4883ded4b.
Knipsel2.JPG
b61f8f_f341df092e2a4a72a8f9d8b1029bfe61.
b61f8f_b0ee9975c6804549a085a7836d12f18c.
Knipsel.JPG
b61f8f_7988113656fe4db39f8825a8ec767e90.
b61f8f_ae442010728649f6ad9dddcd2d0776db~

Tags

41a239a2-a804-47c7-b846-ad3cc39c2596.jpg

Our fans